^Seitenbeginn
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Interview mit Radio Darmstadt

Darmstadt 21.11.2017 | Nach rund 15 Monaten Bauzeit ist die umfangreiche Sanierung und Renovierung des Georg-Moller-Hauses in Darmstadt abgeschlossen. Die alten Nachbarn sind wieder eingezogen, nämlich die freie Theaterszene und die drei Freimaurer-Logen Darmstadts. Am 29. Oktober wurde das sanierte und modernisierte Georg-Moller-Haus der Öffentlichkeit präsentiert und offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die freie Theaterszene bot an diesem Tage ein Theaterfest und die drei Freimaurerlogen nutzten die Gelegenheit, sich vorzustellen und über ihre Arbeit zu informieren.

Vor der Wiedereröffnung des Georg-Moller-Hauses hat sich Meinhard Dausin von »Radio Darmstadt« über die Freimaurerei erkundigt. Er sprach mit Giovanni Grippo, Logenmeister, und Arno Moos, Abgeordneter Logenmeister der Johannis-Freimaurerloge »Zum flammenden Schwert«.

 

 

(v.l.n.r. Arno Moos, Giovanni Grippo und Meinhard Dausin)