^Seitenbeginn
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Was ist ein Freimaurer?

Ein Freimaurer ist ein Mensch, der sich selbst ungebunden, ungeachtet und unverletzt von den konfessionellen und politischen Vorgaben versucht moralisch aufzurichten.

Er sieht seine Aufgabe nicht nur darin, durch eine altehrwürdige Tradition zu einem menschlicheren und veredelten Verhalten zu kommen, sondern er sucht die Welt, die Menschen und letztendlich sich selbst besser zu verstehen mit dem Ziel, die Welt zu einem besseren Ort, die Menschen zu besseren Lebewesen und sich selbst zu einem besseren Menschen zu machen.

Alles dies im Rahmen seiner Möglichkeiten und nicht als mahnender Moralapostel oder bindungsloser Irrgeist, weder gegen andere noch für sich selbst.